Maple Cinnamon Latte

Maple Cinnamon Latte
Zutaten (für 1 Glas)
  • 2 Shots Espresso
  • 225ml Vollmilch
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • Eine Prise gemahlener Ingwer
  • Eine Prise gemahlene Muskatnuss
  • Als Topping: Schlagobers
  • Für die Dekoration: Ahornsirup
  • Für die Dekoration: Schokoladensirup

Maple Cinnamon Latte

Dauer

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Wie gerne hätte ich auf meinem Weg in die Arbeit einen Coffeeshop. Aber nix, nada. Wenn man mal von dem Fertig-Kaffee im Becher aus dem Supermarktregal absieht. Aber so ein frisch gebrühter Kaffee hat einfach seinen eigenen Reiz und gerade in der Früh brauche ich immer ein heißes Getränk, da kommt die Variante aus dem Kühlregal für mich nicht in Frage. Und wenn man sich näher mit den ganzen Gingerbread Latte, Pumpkin Spice Latte, Maple Cinnamon Latte und wie all die Trendgetränke heißen auseinandersetzt, dann wird einem ganz schnell klar, dass das keine große Hexerei ist.

Im Gegenteil: Das Um und Auf einer diese Coffee Specials ist die Gewürzmischung und die kann man ganz easy daheim vorbereiten. Ich kann euch garantieren, dass es schon bei der Zubereitung wunderbar weihnachtlich riecht. Also Augen zu und tief einatmen…mhmmm…man träumt sich gleich an einen gemütlichen Kamin mit knisternden Flammen und einer wärmenden Wolldecke. Und der Weg in die Arbeit wird mit so einem Begleiter auch gleich angenehmer.

Zubereitung
  1. Vermischt den gemahlenen Zimt mit Nelken, Ingwer und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel. 
  2. Als Nächstes braucht ihr einen Becher, um zwei Espressi einzufüllen.
  3. Erwärmt die Milch auf die gewünschte Temperatur und fügt sie zum Espresso hinzu. 
  4. Süßt euren Kaffee mit zwei Teelöffeln Ahornsirup und der vorbereiteten Gewürzmischung. Mit einem Löffel gut verrühren. 
  5. Mit dem Schlagobers toppen und mit Ahornsirup und Schokoladensirup beträufeln. 
Tipp zum Drüberstreuen

Ihr könnt gleich eine größere Menge von der Gewürzmischung auf Vorrat herstellen.

10 Kommentare zu „Maple Cinnamon Latte

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: